Haben Sie Probleme mit Kondenswasser an der Innenseite Ihres Fensters?

Kondenswasser auf der Innenseite der Fenster ist eines der am häufigsten vorkommenden und gleichzeitig am meisten unterschätzten Feuchtigkeitsprobleme. Wenn Wasserdampf mit kalten Oberflächen in Kontakt kommt, verwandelt er sich in eine flüssige Form. Ihre Fenster sind oft die ersten, die davon betroffen sind. Besonders betroffen sind Ihr Badezimmerfenster, Küchenfenster, Wintergartenfenster und/oder Schlafzimmerfenster. Dies sind Räume, in denen Temperatur und Feuchtigkeit im Laufe des Tages am stärksten schwanken, was die Wahrscheinlichkeit von Kondensation erhöht.

Wenn wir von Kondensation als Feuchtigkeitsproblem sprechen, beziehen wir uns auf Kondensation an der Innenseite der Fenster. Kondensation auf der Außenseite deutet also nicht auf ein Feuchtigkeitsproblem hin, zum Glück. Kondensation auf der Außenseite Ihrer Fenster weist auf eine gute Isolierung hin.

Gratisgutachten
Kondensation an der Innenseite der Fenster erkennen

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.




Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01

Bekämpfen Sie Kondensation auf der Innenseite Ihres Fensters dank Murprotec

  • Qualitätsgarantie
  • Über 65 Jahre Erfahrung
  • Festpreis
  • Maßgeschneiderter Service

Wie gehen wir vor?

Bevor wir tatsächlich Kondensation auf der Innenseite Ihrer Fenster behandeln können, ist es wichtig, die Ursache der Kondensation zu ermitteln. Um dies zu tun, besuchen unsere Feuchtigkeitsexperten Sie, um das Feuchtigkeitsproblem im Detail zu untersuchen.

  1. Fordern Sie online eine kostenlose Analyse an.

  2. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

  3. Unser Feuchtigkeitsexperte kommt vorbei und untersucht das Problem.

  4. Sie erhalten eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Zuhause und das Feuchtigkeitsproblem.

Was ist die Ursache für Kondensation auf der Innenseite Ihrer Fenster?

Wäre es nicht schön, wenn es nur eine korrekte Antwort gäbe? Leider können Kondensationsprobleme verschiedene Ursachen haben. Ein chronischer Mangel an täglicher Belüftung, Baufeuchte, zu gute Isolierung, zu hohe Luftfeuchtigkeit, durchschlagende oder aufsteigende Feuchtigkeit können alle Ursachen für die Kondensation auf Ihren Fenstern sein.

Kondenswasser an der Innenseite der Fenster aufgrund aufsteigender Feuchtigkeit

Aufsteigende Feuchtigkeit

Aufsteigende Feuchtigkeit kann die Innenluft beeinflussen und sie feuchter machen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit von Kondensation signifikant an.

Mehr über aufsteigende Feuchtigkeit
Eindringende Feuchtigkeit im Haus

Eindringende Feuchtigkeit

Wenn eindringende Feuchtigkeit von außen ins Haus gelangt, kann auch dies die Feuchtigkeit im Haus stark erhöhen.

Mehr über eindringende Feuchtigkeit
Hohe Luftfeuchtigkeit im Haus

Hohe Luftfeuchtigkeit

Eine lang anhaltend zu feuchte Innenluft kann unabhängig von anderen Feuchtigkeitsproblemen ebenfalls zur Kondensation beitragen.

Mehr über Luftfeuchtigkeit

Und wie sieht es mit Kältebrücken aus?

Kondenswasser an der Innenseite Ihrer Fenster ist nicht immer das Ergebnis eines großen Feuchtigkeitsproblems. Manchmal kann es auch auf Kältebrücken zurückzuführen sein, die nun einmal häufiger bei Fenstern auftreten. In der Regel liegt es an einer schlechten Isolierung oder an einer Unterbrechung der Isolierung. Es kann sich um einen Mangel an Isolierung wie zum Beispiel bei Rollläden oder Isolierung handeln, die nicht gut aufeinander abgestimmt ist, wie manchmal bei gestürzten Balken über einem Fenster zu sehen ist. Wenn die Kältebrücken nicht auf ein Isolierungsproblem zurückzuführen sind, liegt es häufig an veralteten Außenfensterrahmen.

Icoon waarschuwing (geel)

Unser Tipp?

Überwachen Sie Ihr Zuhause sowohl innen als auch außen regelmäßig. So können Sie Schäden schneller erkennen und noch eingreifen, bevor größere Probleme auftreten.

Was sind die Folgen von Kondensation an der Innenseite Ihrer Fenster?

Kondenswasser auf der Innenseite Ihrer Fenster scheint sehr harmlos zu sein. Leider ist es das nicht. Jeder hat irgendwann einmal vorübergehend mit Kondensation zu kämpfen. Direkt nach dem Duschen oder nach dem Zubereiten einer Mahlzeit kann es vorkommen, dass die freigesetzte Feuchtigkeit sich auf Ihren Fenstern niederlässt. Aber wenn dieser Kondensation zu lange auf Ihren Fenstern bleibt oder sogar ohne klare Ursache entsteht, haben Sie offensichtlich ein Problem. Kondensation auf den Fenstern geht oft mit Schimmel und Geruchsbelästigung einher.

Ikone Lunge (gelb)

Gesundheitsprobleme

Ikone eines Feuchtigkeitsflecks (gelb)

Schimmelbildung

Ikone Schimmel (gelb)

Ungesunde Luft im Haus

Ikone beschädigtes Haus (gelb)

Schäden
an Ihrem Zuhause

Ikone Salpeter (gelb)

Salpeter

Schädlinge

Kondenswasser an der Innenseite Ihrer Fenster sollten Sie sofort angehen

Tageslicht ist wichtig in unserem Leben, das wissen wir alle. Deshalb fühlen wir uns manchmal im Winter, wenn die Tage kürzer und dunkler sind, etwas melancholischer. Es ist der Grund, warum wir uns so auf den Frühling freuen oder warum wir morgens die Vorhänge öffnen. Tageslicht ist wichtig für unseren Lebensrhythmus, unsere Energie im Laufe des Tages und unsere Schlafqualität. Deshalb ist es so wichtig, dafür zu sorgen, dass Sie auch im Innenbereich ausreichend natürliches Licht erhalten. Kondenswasser an der Innenseite Ihrer Fenster stört den Lichteinfall.

Tun Sie sich also einen Gefallen und bekämpfen Sie die Kondensation auf Ihren Fenstern. Genießen Sie jeden Sonnenstrahl im Winter, lassen Sie den Frühling ins Haus, genießen Sie den Sommer und sehen Sie die Blätter im Herbst herunterfallen. Außerdem vermeiden Sie Schimmelwachstum und das Auftreten von Ungeziefer.

Haben Sie den Verdacht, dass Sie unter Kondenswasser auf der Innenseite Ihrer Fenster leiden? Dann handeln Sie so schnell wie möglich!

Gratisgutachten

Gratisgutachten

Um Kondenswasser an der Innenseite Ihrer Fenster zu bekämpfen, ist es wichtig, die genaue Ursache des Problems herauszufinden. Unsere Murprotec-Feuchtigkeitsexperten kommen daher zu Ihnen nach Hause, um das Problem aus der Nähe zu analysieren. Diese Untersuchung wird zeigen, wo genau das Problem liegt, sodass unsere Experten bestimmen können, wie wir es lösen können. Denn seien wir ehrlich, das ist doch der Grund, warum Sie einen Experten beauftragen.

Wir besprechen mit Ihnen die möglichen Behandlungen, die Ihre Fenster wieder kondenswasserfrei machen werden. So haben Sie alle Informationen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Gratisgutachten

Familie sitzt im Wohnzimmer ohne Kondenswasser an der Innenseite der Fenster.

Diese Artikel könnten für Sie von Interesse sein

Möchten Sie mehr über Kondenswasser auf der Innenseite Ihrer Fenster oder andere feuchte Stellen im Haus erfahren? Dann sind die folgenden Artikel sicherlich interessant für Sie.

Haben Sie Probleme mit Kondenswasser an der Innenseite Ihrer Fenster?

Verlassen Sie sich auf einen Feuchtigkeitsexperten von Murprotec, um jedes Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.
Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01.

Murprotec verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Feuchtigkeitsbehandlung. Wir haben die Lösung für jedes Feuchtigkeitsproblem. Dafür garantieren wir.

Unsere Qualitätsgarantie
1
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Gutachten an
Vielen Dank!

Sie haben ein Gratisgutachten für Ihr Feuchtigkeitsproblem angefordert.

Loading...
Oops!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Loading Een ogenblik geduld
De pagina wordt geladen
Loading
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert und von den meisten Websites verwendet werden, um Ihr Weberlebnis individuell anpassen. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Webseite, ohne die Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Richtlinie