Haben Sie ein Problem mit einem feuchten Keller?

Ein Keller ist von Natur aus besonders feuchtigkeitsempfindlich. Dieser Raum ist normalerweise vollständig unterirdisch und aufgrund seiner kühlen Natur schwieriger zu lüften. Ein feuchter Keller ist nicht unbedingt ein Problem, solange Sie die Situation genau im Auge behalten.

Ein feuchter Keller kann zu einem ernsthaften Feuchtigkeitsproblem werden. Deshalb ist es so wichtig, die Anzeichen eines feuchten Kellers schnell zu erkennen. Überschüssige Feuchtigkeit kann die Struktur Ihres Hauses dauerhaft schädigen. Sie können solche Schäden vermeiden, indem Sie die Dinge im Auge behalten.

Bemerken Sie mehrere Symptome eines feuchten Kellers? Dann ist es an der Zeit, einen Feuchtigkeitsspezialisten hinzuzuziehen, der die genaue Ursache des Problems ermitteln kann.

GRATISGUTACHTEN
Einen feuchten Keller erkennen

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.




Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01

Bekämpfen Sie Feuchtigkeit im Keller definitiv mit Murprotec

  • Bis zu 30 Jahren Garantie
  • Über 65 Jahre Erfahrung
  • Festpreis
  • Maßgeschneiderter Service

Wie gehen wir vor?

Der erste Schritt bei der dauerhaften Feuchtigkeitsbehandlung ist eine detaillierte und umfassende Untersuchung des Feuchtigkeitsproblems. Wir führen diese Untersuchung immer kostenlos bei Ihnen zuhause durch.

  1. Fordern Sie online ein Gratisgutachten an.

  2. Wir rufen Sie so schnell wie möglich an, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

  3. Unser Spezialist kommt vor Ort, um die Ursache des Feuchtigkeitsproblems in Ihrem Keller zu ermitteln.

  4. Sie erhalten sofort eine maßgeschneiderte Lösung für dieses Problem.

Was ist die Ursache für einen feuchten Keller?

Ein Feuchtigkeitsproblem im Keller kommt nicht von ungefähr. Es gibt immer ein tieferes Problem, das diesem zugrunde liegt. Wir listen die 5 am häufigsten auftretenden Ursachen für einen feuchten Keller auf:

Grundwasser im Keller

1. Grundwasser

Ihr Keller ist vollständig von feuchter Erde umgeben. Die Bodenfeuchtigkeit übt entlang der Seitenwände einen enormen Druck auf die Wände aus, sodass die Feuchtigkeit durch Schwachstellen in den Wänden eindringen kann.

Kondensation im Keller

2. Kondensation

Kondenswasser verursacht oft Probleme im Keller. Der Grund ist einfachen die Tatsache, dass Sie den Raum weniger gut lüften können als andere Räume in Ihrem Haus.

Feuchtigkeit entlang der Kinnnähte

3. Kinnnähte

Oftmals sind die Kinnnähte, die die Verbindung zwischen dem Kellerboden und -wänden bilden, nicht 100 % wasserdicht. Wasser und Feuchtigkeit dringen ins Innere ein, mit teilweise erheblichen Folgen.

Risse im Mauerwerk

4. Risse im Mauerwerk

Risse in den Kellerwänden oder -böden können aufgrund von Alter oder unzureichender Instandhaltung auftreten. Durch diese Risse ist Ihr Keller nicht mehr wasserdicht und Sie öffnen damit der Feuchtigkeit die Tür.

Schlechte Drainage

5. Schlechte Drainage

Einen feuchten Keller kann man nicht immer vermeiden. Eine schlecht platzierte Kellerentwässerung kann den Feuchtigkeitsabfluss einschränken oder manchmal sogar Undichtigkeiten aufweisen. Ihr Keller steht so im Handumdrehen wieder unter Wasser.

Auch ein Wassereinbruch kann die Ursache für Ihren feuchten Keller sein

Ist Ihr Keller durch eine undichte Wasserleitung oder einen verstopften Abfluss nass? Dann reicht die Feuchtigkeitsbekämpfung nicht aus. Das Leck muss ebenfalls aufgespürt und repariert werden. Wenden Sie sich dann an ein spezialisiertes Lecksuchunternehmen wie Aquadetect.

Die Folgen eines feuchten Kellers

Leider ist ein feuchter Keller mehr als nur ein ästhetisches Problem. Feuchtigkeit im Keller kann aus mehreren Gründen sehr schädlich sein. Dadurch wird Ihr Keller zu einem unbrauchbaren Raum in Ihrem Haus und Ihre Sachen können schimmeln oder beschädigt werden. Außerdem beeinträchtigt ein feuchter Keller die Bausubstanz Ihres Hauses und führt zu einer Wertminderung.

Außerdem kann sich die Feuchtigkeit aus Ihrem Keller weiter auf den Rest Ihres Hauses ausbreiten. Aber auch der Einfluss auf Ihre Gesundheit ist nicht zu unterschätzen. Ein feuchter Keller ist ein Nährboden für Schimmel.

Ikone Lunge (gelb)

Gesundheitsprobleme

Ikone eines Feuchtigkeitsflecks (gelb)

Schimmelbildung

Ikone Schimmel (gelb)

Ungesunde Luft im Haus

Ikone beschädigtes Haus (gelb)

Schäden
an Ihrem Zuhause

Ikone Salpeter (gelb)

Salpeter

Schädlinge

Einen feuchten Keller gehen Sie am besten sofort an

Der Keller neigt von Natur aus dazu, schnell feucht zu werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie der Feuchtigkeit einfach ihren Lauf lassen sollten. Ein feuchter Keller steht bei niemandem auf der Wunschliste. Ihr Keller scheint nicht der Ort zu sein, an dem Sie jeden Tag Stunden verbringen möchten, aber ein gut ausgestatteter Keller kann Ihr Zuhause erheblich verbessern. Denken Sie nur an eine funktionale Waschküche, einen zusätzlichen Abstellraum oder eine Männer-/Frauenhöhle. Indem Sie Ihren feuchten Keller nicht auf die lange Bank schieben, verhindern Sie auch, dass sich die Feuchtigkeit weiter auf den Rest Ihres Hauses ausbreitet.

Sie vermuten, dass Sie einen feuchten Keller haben? Dann sitzen Sie nicht herum und handeln Sie!

GRATISGUTACHTEN

Erhalten Sie Ihr Gratisgutachten

Eine korrekte Feuchtigkeitsdiagnose ist im Kampf gegen ein Feuchtigkeitsproblem unerlässlich. Nur so können wir feststellen, welcher Ansatz die beste Antwort auf Ihr Problem bietet. Wir tun dies völlig kostenlos. Unser Feuchtigkeitsspezialist kommt zu Ihnen nach Hause, um das Feuchtigkeitsproblem gründlich zu analysieren. Diese Untersuchung ist unerlässlich, um die Ursache für Ihren feuchten Keller zu ermitteln. Anhand dieser Informationen besprechen wir mit Ihnen die möglichen Feuchtigkeitsbehandlungen, die Ihr Feuchtigkeitsproblem der Vergangenheit angehören lassen.

Ist Ihr feuchter Keller nicht länger harmlos? Fordern Sie Ihr Gratisgutachten an und erhalten Sie eine auf Ihr Haus und Feuchtigkeitsproblem abgestimmte Beratung.

GRATISGUTACHTEN
Eine Familie spielt im Wohnzimmer.

Nachrichten und Tipps bei Feuchtigkeit im Haus

Möchten Sie mehr über gesundes Wohnen, Feuchtigkeitsprobleme, Feuchtigkeitsbehandlung und die Bereiche, in denen Murprotec tätig ist, erfahren? Entdecken Sie unseren Blog mit interessanten Artikeln und nützlichen Tipps und Tricks.

Haben Sie Probleme mit einer feuchten Fassade?

Verlassen Sie sich auf einen Feuchtigkeitsexperten von Murprotec, um jedes Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.
Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01.

Murprotec verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Feuchtigkeitsbehandlung. Wir haben die Lösung für jedes Feuchtigkeitsproblem. Dafür garantieren wir.

Unsere Qualitätsgarantie
1
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Gutachten an
Vielen Dank!

Sie haben ein Gratisgutachten für Ihr Feuchtigkeitsproblem angefordert.

Loading...
Oops!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Loading Een ogenblik geduld
De pagina wordt geladen
Loading
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert und von den meisten Websites verwendet werden, um Ihr Weberlebnis individuell anpassen. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Webseite, ohne die Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Richtlinie