Aufsteigende Feuchtigkeit: Erkennen und Behandeln

Aufsteigende Feuchtigkeit, manchmal auch als aufziehende Feuchtigkeit bezeichnet, ist ein Feuchtigkeitsproblem, das von Problemen mit der Wassersperre herrührt. Während des Bauprozesses wird normalerweise eine Wasserbarriere zwischen den Steinen angebracht. Diese wasserdichte Lage schützt Ihre Wände gegen Bodenfeuchtigkeit. Aufsteigende Feuchtigkeit entsteht meist dann, wenn ein Problem mit der Wasserbarriere auftritt.

Vor allem bei älteren Häusern tritt diese auf, aber das bedeutet nicht, dass Neubauwohnungen immer davon verschont bleiben. Auch ziemlich neue Häuser können es mit aufsteigender Feuchtigkeit zu tun bekommen. In diesem Fall geht es dann oft um eine falsch angebrachte oder beschädigte Wasserbarriere. 

Hier beantworten wir die am meisten gestellten Fragen:

aufsteigende Feuchtigkeit an der Wand

Wie geht Murprotec vor?

Aufsteigende Feuchtigkeit kann sich auf verschiedene Art und Weise zeigen. Manchmal ganz unauffällig oder auch sehr gut versteckt. Feuchtigkeitsflecken bis zu 1,5 Meter über dem Boden sind die sichtbarsten Symptome. Darüber hinaus können Sie sie auch auf andere Weisen erkennen, wie:

  • Sich lösende oder verziehende Sockelleisten
  • Lose Tapete an der Unterseite der Wand
  • Abblätternde Farbe an der Unterseite der Wand
  • Hohl klingende Putzwände
  • Salpeter an der Unterseite Ihrer Wand
  • Ein sonst nicht zu erklärender muffiger Geruch
  • Schimmel an den Wänden
  • Bröckelnder Putz

Aufsteigende Feuchtigkeit kann sowohl an Ihren Innen- als auch an den Außenwänden zum Ausdruck kommen. Achten Sie daher auch draußen auf mögliche Feuchtigkeitsspuren an Ihren Außenwänden. 

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.

Wir rufen Sie so bald wie möglich an, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Jährlich entscheiden sich im Durchschnitt 15.000 Familien für Murprotec.




Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01

Geben Sie aufsteigender Feuchtigkeit keine Chance mit dem Feuchtigkeitsexperten Nummer 1 in Europa

  • Bis zu 30 Jahren Garantie
  • 70 Jahre Erfahrung
  • Keine unerwarteten Kosten
  • Maßgeschneiderter Service

Gehen wir vor?

Eine korrekte Feuchtigkeitsdiagnose ist unerlässlich, wenn Sie ein Feuchtigkeitsproblem haben. Nur so kann man bestimmen, welche Behandlung Sie benötigen. Unsere Experten besuchen Sie kostenlos, um die Ursache zu ermitteln.

  1. Fordern Sie online ein Gratisgutachten an

  2. Wir vereinbaren schnellstmöglich telefonisch einen Termin mit Ihnen

  3. Unser Feuchtigkeitsexperte kommt bei Ihnen vorbei und analysiert das Feuchtigkeitsproblem

  4. Sie erhalten sofort eine maßgeschneiderte Lösung gegen die aufsteigende Feuchtigkeit.

Was ist die Ursache für aufsteigende Feuchtigkeit?

Aufsteigende Feuchtigkeit entsteht im Keller oder im Erdgeschoss. Dafür kann es mehrere Gründe geben. Wenn Ihre Wände nicht 100 % wasserdicht sind oder Ihre Wasserbarriere versagt, kann Grundwasser systematisch in Ihr Fundament eindringen und in Ihre Wände ziehen.

vor einer Behandlung gegen aufsteigende Feuchtigkeit nach einer Behandlung gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Vor

Nach

Es gibt jedoch eine Reihe von Ursachen, die ganz typisch für aufsteigende Feuchtigkeit im Haus sind:

  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch fehlende Kellerabdichtung ​​​​​
    Eine gute Kellerabdichtung sorgt dafür, dass kein Grundwasser in Ihr Haus eindringen kann. Ältere Häuser haben oft eine weniger starke Kellerabdichtung, was das Risiko von Feuchtigkeitsproblemen erhöht. 
  • Aufsteigende Feuchtigkeit aufgrund einer fehlenden Wasserbarriere 
    Wenn Ihr Haus nicht über eine Wasserbarriere aus Asphaltpapier oder DPC-Folie (Damp Proof Course) verfügt oder die Wasserbarriere beschädigt ist, öffnen Sie damit Tür und Tor für aufsteigende Feuchtigkeit. 
  • Aufsteigende Feuchtigkeit aufgrund fehlender Hohlraumwände   
    Heutzutage werden auch Hohlraumwände in Neubauten mit einer Wasserbarriere versehen, sodass aufsteigende Feuchtigkeit, die durch die Außenwände eindringen will, mit einer größeren Wahrscheinlichkeit blockiert wird.   
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch Überbrückungen 
    Brückenbildung ist ein wichtiger Faktor bei der Entstehung aufsteigender Feuchtigkeit. Wenn der Putz der Wand unter die Wasserbarriere gelangt, kann er als Feuchtigkeitsbrücke fungieren.
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch unzureichende Ventilation ​​​​​​​
    Bei unzureichender Ventilation kann es zu Kondenswasserbildung kommen. Je länger das Problem besteht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Feuchtigkeitsproblem in der Wohnung ausbreitet, und zwar auch in höheren Etagen. 

 

Warum ist es wichtig, gegen aufsteigende Feuchtigkeit vorzugehen? 

Feuchtigkeit kennt keine Gnade. Sie verbreitet sich wie ein Wirbelwind und beschädigt dabei Ihr Haus auch links und rechts. Solange aufsteigende Feuchtigkeit ihren Gang gehen kann, häufen sich die Schäden weiter an. Die Folgen können schwerwiegend sein. In manchen Fällen kann es sich auf einen muffigen Geruch „beschränken“, in anderen Fällen kann es sich negativ auf die Konstruktion Ihres Hauses auswirken. Sowohl die Bausubstanz Ihres Hauses als auch Ihre Gesundheit sind somit gefährdet. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein anhaltendes Feuchtigkeitsproblem Allergien, Kopfschmerzen oder Atemwegsinfektionen verursacht. 

Ist Ihr Haus gut gedämmt? Dann können versteifende Eigenschaften Ihrer Dämmung langfristig schaden. Dadurch gehören die positiven Auswirkungen eines besser gedämmten Hauses auf Ihre Energierechnung der Vergangenheit an. Während Ihre Energierechnung in die Höhe schnellt, sinkt gleichzeitig der Wert Ihres Hauses allmählich. Denn ein Haus mit Feuchtigkeitsproblemen ist für potenzielle Käufer deutlich weniger attraktiv als ein vollkommen intaktes Haus. 

Neu tapezieren, streichen oder verputzen, ohne das Problem an der Wurzel zu bekämpfen, ist sinnlos. Es ist sogar Geldverschwendung, weil diese unangenehmen feuchten Stellen mit der Zeit einfach wiederkommen. 

Gesundheitsprobleme

Gesundheitsprobleme

Schimmel

Schimmel

Ungesunde Raumluft

Ungesunde Raumluft

Schäden an Ihrer Wohnung

Schäden an Ihrer Wohnung

Salpeter

Salpeter

Ungeziefer

Ungeziefer

Wie bekämpfen wir aufsteigende Feuchtigkeit?

Aufsteigende Feuchtigkeit kann man auf verschiedene Weise bekämpfen. Welche Technik zur Lösung Ihres Feuchtigkeitsproblems am besten geeignet ist, hängt von der Art des Problems ab. Ausschlaggebend ist beispielsweise, ob die Bodenfeuchtigkeit über den Keller eindringen kann. Sie können Hand an Ihren Keller legen oder Ihre Wände injizieren lassen, um Ihre Wände mit einer wasserabweisenden Emulsion zu behandeln.

Gratisgutachten
 

Wände injizieren

Wir injizieren Ihre Innenwände mit einer feuchtigkeits-abweisenden Emulsion gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Diese wird zu einer harten, wasserabweisenden Schicht, sobald sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommt.

Mehr zum Injizieren von Wänden
 

Wände unterkappen

Beim Unterkappen Ihrer Wände werden einige der Fassadensteine entfernt. Anschließend wird in einer schmalen Rille eine neue, physische Wasserbarriere angebracht.

Mehr zum Unterkappen von Wänden
 

Keller-entwässerung

Aufsteigende Feuchtigkeit, die über den Keller kommt, kann eventuell mithilfe einer Kellerentwässerung behoben werden. Wir leiten dabei die Feuchtigkeit durch ein System aus Kanälen und Noppenmembranen ab.

Mehr über die Kellerentwässerung
 

Keller- abdichtung

In manchen Fällen ist eine Kellerabdichtung die am besten geeignete Lösung. Die Kellerwände werden mit einem wasserdichten Epoxidmörtel versehen, der den Raum vor Feuchtigkeit schützt.

Mehr über die Kellerabdichtung
 
 

Aufsteigender Feuchtigkeit in 4 Schritten ein Ende bereiten

Ikone eines Clipboards (gelb)
1

Gratisgutachten

Ein Feuchtigkeitsexperte kommt zu Ihnen, um die notwendigen Messungen durchzuführen und das Feuchtigkeitsproblem zu analysieren.

Ikone eines Angebots (gelb)
2

Maßgeschneiderter Vorschlag

Er wird feststellen, welche Feuchtigkeitsbehandlung erforderlich ist, um Ihr Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.

Icon eines Standortleiters (gelb)
3

Definitive Feuchtigkeitsbehandlung

Unsere Experten beginnen zum vereinbarten Termin mit der Arbeit, um der Feuchtigkeit definitiv Herr zu werden.

Icon einer Checkliste (gelb)
4

Kontrolle nach den Arbeiten

Nach der Arbeit kommen wir noch einmal bei Ihnen vorbei, um zu prüfen, ob alles gut gelaufen ist.

Kann man aufsteigende Feuchtigkeit selbst behandeln? 

Die Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit geschieht nicht mal eben schnell. Da es sich um präzise Arbeit handelt, ist es besser, sich von einem Fachmann unterstützen zu lassen. Das beginnt mit einer korrekten Analyse des Problems. Bei einer falschen Diagnose sind alle Bemühungen und Feuchtigkeitsbehandlungen für die Tonne. 

Darüber hinaus basieren viele Methoden, die Sie im Baumarkt finden, auf Chemikalien. Das ist potenziell gefährlich für Ihre Gesundheit. 

Verlassen Sie sich deshalb auf einen Experten wie Murprotec. Wir verfügen über das Wissen, die Erfahrung und die richtige Ausrüstung, um die Ursache zu ermitteln und die Feuchtigkeit wirksam zu bekämpfen. 

Gratisgutachten

Weitere interessante Artikel

Möchten Sie mehr über gesundes Wohnen, Feuchtigkeitsprobleme, Feuchtigkeitsbekämpfung, aufsteigende Feuchtigkeit und die Arbeitsweise von Murprotec erfahren? Lesen Sie unseren Blog voller interessanter Artikel und nützlicher Tipps und Tricks.

Leiden Sie unter einem Feuchtigkeitsproblem in Ihrem Haus? 

Verlassen Sie sich auf einen Feuchtigkeitsexperten von Murprotec, um jedes Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.
Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jährlich entscheiden sich im Durchschnitt 15.000 Familien für Murprotec.

Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01.

Qualitätssymbol

Murprotec verfügt über als 70 Jahre Erfahrung in der Feuchtigkeitsbehandlung. Wir haben die Lösung für jedes Feuchtigkeitsproblem. Dafür garantieren wir.

Unsere Qualitätsgarantie
1
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Gutachten an
Vielen Dank!

Sie haben ein Gratisgutachten für Ihr Feuchtigkeitsproblem angefordert.

Loading...
Oops!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Loading Een ogenblik geduld
De pagina wordt geladen
Loading