Ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden?

Was ist aufsteigende Feuchtigkeit?

Aufsteigende Feuchtigkeit ist ein Problem, das durch Wasseransammlungen verursacht wird. Diese wasserdichte Schicht wird während des Baus zwischen den Mauersteinen angebracht, um zu verhindern, dass die Wände Feuchtigkeit absorbieren. Wenn es ein Problem mit Wasseransammlungen gibt, kann aufsteigende Feuchtigkeit in den Wänden auftreten. Im Allgemeinen tritt dieses Phänomen vor allem in älteren Häusern auf, aber auch Neubauten können von aufsteigender Feuchtigkeit betroffen sein.

Was ist die Ursache von aufsteigender Feuchtigkeit?

Aufsteigende Feuchtigkeit tritt meist im Keller auf. Wenn Ihre Kellerwände nicht oder nicht mehr dicht sind, hat das Grundwasser freie Bahn und steigt bis zu den Erdgeschosswänden auf.

Wenn in den Mauern keine wasserrückhaltende Schicht vorhanden ist oder diese im Laufe der Jahre geschwächt wurde, saugen die porösen Mauersteine die Feuchtigkeit aus dem Boden auf wie ein Schwamm. Auch wenn Sie keinen Keller haben, sind Sie mit aufsteigender Feuchtigkeit konfrontiert. Das Grundwasser steigt langsam in die Mauersteine und in das Mauerwerk auf. Dieses Phänomen wird auch als „Kapillarität" bezeichnet. Die Ursache für aufsteigende Feuchtigkeit in Ihren Wänden ist daher in der Regel ein Fehler in der Konstruktion Ihres Hauses oder dessen Alter. Außerdem kann aufsteigende Feuchtigkeit sowohl an Ihren Innen- als auch an Ihren Außenwänden auftreten.

GRATISGUTACHTEN
Aufsteigende feuchte Flecken am Fuß einer Wand

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.




Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01

Überlassen Sie die Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit einem Fachmann.

  • Bis zu 30 Jahren Garantie
  • Über 65 Jahre Erfahrung
  • Festpreis
  • Maßgeschneiderter Service

Wie gehen wir vor?

Der erste Schritt bei der dauerhaften Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit ist eine detaillierte und umfassende Untersuchung. Wir führen diese Untersuchung immer kostenlos bei Ihnen zuhause durch.

  1. Fordern Sie online ein Gratisgutachten an.

  2. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

  3. Unser Spezialist kommt zu Ihnen nach Hause und analysiert das Feuchtigkeitsproblem.

  4. Sie erhalten sofort eine maßgeschneiderte Lösung für die Behandlung der aufsteigenden Feuchtigkeit in Ihrem Zuhause.

Die Ursachen für aufsteigende Feuchtigkeit im Haus sind jedoch typisch:

  • Aufsteigende Feuchtigkeit aufgrund einer fehlenden Kellerabdichtung
Eine gute Kellerabdichtung verhindert, dass Grundwasser in Ihr Haus eindringt. Ältere Häuser haben in der Regel schwächere Kellerabdichtungen, was das Risiko von Feuchtigkeitsproblemen erhöht.
 
  • Aufsteigende Feuchtigkeit aufgrund fehlender Wassersperre
Wenn Ihr Haus keine Wassersperre hat oder wenn die Wassersperre beschädigt ist, öffnen Sie der aufsteigenden Feuchtigkeit Tür und Tor.
 
  • Aufsteigende Feuchtigkeit aufgrund von Brücken
Brückenbildung ist ein wichtiger Faktor bei der Entstehung aufsteigender Feuchtigkeit. Man spricht von Brückenbildung, wenn der Wandputz unter die Wassersperre gelangt.
 
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch unzureichende Belüftung
Bei unzureichender Belüftung kann sich Kondensation bilden und in Ihrem Zuhause festsetzen. Je länger das Problem anhält, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Feuchtigkeitsproblem auf die oberen Stockwerke übergreift.

 

feuchte Stellen an der Wand zur Behandlung von Feuchtigkeit feuchte Flecken an der Wand nach der Feuchtigkeitsbehandlung

für

nach

Woran erkennt man aufsteigende Feuchtigkeit?

Aufsteigende Feuchtigkeit ist Feuchtigkeit aus dem Erdreich, die Sie in Ihren Innen- und/oder Außenwänden finden. Sie werden dieses Feuchtigkeitsproblem also zuerst in Ihrem Keller oder im unteren Bereich Ihrer Wände im Erdgeschoss feststellen.

Bevor Sie aufsteigende Feuchtigkeit behandeln können, müssen Sie sicher sein, dass es sich tatsächlich um dieses Feuchtigkeitsproblem handelt. Denn Feuchtigkeit an den Wänden kann durch Kondensation, eindringendes Regenwasser oder Wasserlecks verursacht werden.

Achten Sie auf diese Anzeichen für aufsteigende Feuchtigkeit:

  • Feuchtigkeitsflecken bis zu einer Höhe von etwa 1,50 m über dem Boden
  • Lose oder gewellte Sockelleisten
  • Sich ablösende Tapeten im unteren Bereich der Innenwände
  • Abblätternde Anstriche im unteren Bereich der Innenwände
  • Hohl klingende Rigipswände
  • Salpeter im unteren Bereich von Innenwänden oder der Fassade

Darüber hinaus geht aufsteigende Feuchtigkeit mit anderen charakteristischen Anzeichen von Feuchtigkeitsproblemen einher, wie muffigem Geruch, Schimmel und einem feuchten Raumklima. Überdies kann auch eine, hohe Energierechnung auf ein Feuchtigkeitsproblem hinweisen.

GRATISGUTACHTEN

Aufsteigende Feuchtigkeit in einem Neubau?

In Neubauten ist aufsteigende Feuchtigkeit weniger verbreitet. Das bedeutet jedoch nicht, dass es in Neubauten keine Feuchtigkeitsprobleme gibt, allerdings haben diese meist einen anderen Ursprung. Haben Sie dennoch ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in Ihrem Neubau? Bitten Sie unsere Spezialisten um Hilfe. Murprotec kommt kostenfrei zu Ihnen, um das Feuchtigkeitsproblem zu analysieren und Ihnen eine maßgeschneiderte Behandlung anzubieten.

Weshalb sollte man aufsteigende Feuchtigkeit behandeln?

Wenn Sie aufsteigende Feuchtigkeit nicht rechtzeitig behandeln, müssen Sie mit Gesundheitsproblemen wie Atemwegsbeschwerden und Allergien rechnen. Diese Probleme werden sich verschlimmern, solange das Feuchtigkeitsproblem nicht gelöst ist.

 

Eine feuchte Wand zu tapezieren, zu streichen oder zu verputzen macht absolut keinen Sinn. Wenn Sie das Problem nicht lösen, werden die hässlichen feuchten Flecken zurückkehren. Außerdem kann aufsteigende Feuchtigkeit irreparable Schäden an Ihrem Haus verursachen, den Wert Ihres Hauses mindern und die Stabilität des Gebäudes gefährden.

 

Die Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit ist ein wichtiger Schritt in Richtung gesundes Wohnen.

Ikone Lunge (gelb)

Vermeiden Sie
Gesundheitsprobleme

Ikone eines Feuchtigkeitsflecks (gelb)

Vermeiden Sie
Schimmelbildung

Ikone Schimmel (gelb)

Vermeiden Sie
ungesunde Luft im Haus

Ikone beschädigtes Haus (gelb)

Vermeiden Sie Schäden
an Ihrem Zuhause

Ikone Salpeter (gelb)

Vermeiden Sie Salpeter

Vermeiden Sie
Schädlinge

Wo in Ihrem Zuhause kann aufsteigende Feuchtigkeit auftreten?

Ikone Wand (gelb)

Aufsteigende Feuchtigkeit in den Innenwänden

Bemerken Sie feuchte Flecken im unteren Bereich Ihrer Innenwände? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie von aufsteigender Feuchtigkeit betroffen sind.

Glauben Sie, dass Sie ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Innenwänden haben? Fordern Sie ein Gratisgutachten bei Murprotec an..

GRATISGUTACHTEN
Ikone beschädigtes Haus (gelb)

Aufsteigende Feuchtigkeit an der Fassade

Aufsteigende Feuchtigkeit kann auch die Außenwände Ihres Hauses beschädigen. In der Regel liegt die Ursache in einem Wasserrückhalteproblem, durch das Feuchtigkeit aus dem Boden in die Fassade aufsteigt. Vom Fundament aus kann aufsteigende Feuchtigkeit in Ihre Außenwände eindringen und sich in Ihrem ganzen Haus ausbreiten.

Glauben Sie, dass Sie ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit an der Fassade haben? Fordern Sie ein Gratisgutachten bei Murprotec an.

GRATISGUTACHTEN
Ikone Kellertreppe (gelb)

Aufsteigende Feuchtigkeit im Keller

Die seitliche Versickerung oder das Eindringen von Grundwasser in den Keller wird oft mit aufsteigender Feuchtigkeit verwechselt. In Wirklichkeit gibt es im Keller keine aufsteigende Feuchtigkeit. Dennoch können die Wände oder der Boden Ihres Kellers aufgrund von Grundwasser feucht sein. In einer sehr feuchten Umgebung oder bei starken Regenfällen müssen die Wände und der Boden dem Druck des Grundwassers standhalten.

Sind sie nicht oder nicht ausreichend dicht, nehmen sie Feuchtigkeit aus dem Erdreich auf und Wasser dringt ein. Infolgedessen wird Ihr Keller unbrauchbar, Ihr Haus wird anfällig - es ist auf dem Keller gebaut - und nach einiger Zeit breitet sich die Feuchtigkeit auf dem Boden auf die Wände aus.

Glauben Sie, dass Sie ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit im Keller haben? Fordern Sie ein Gratisgutachten bei Murprotec an.

GRATISGUTACHTEN

Beauftragen Sie einen Spezialisten, um die Ursache der aufsteigenden Feuchtigkeit zu ermitteln.

Es ist nicht immer klar, weshalb aufsteigende Feuchtigkeit in Ihr Haus eindringt. Darüber hinaus können Ihre Wände auch durch Kondensation, eindringendes Regenwasser oder Wasserlecks feucht sein. Eine gute Diagnose des Feuchtigkeitsproblems ist notwendig, um aufsteigende Feuchtigkeit dauerhaft zu behandeln.

GRATISGUTACHTEN

Wie behandelt man aufsteigende Feuchtigkeit?

Sie können selbst Produkte zur Behandlung aufsteigender Feuchtigkeit kaufen, aber das ist nicht immer ratsam. Die dauerhafte Beseitigung aufsteigender Feuchtigkeit ist eine Aufgabe für einen Fachmann. Welche Technik funktioniert am besten? Weshalb dringt aufsteigende Feuchtigkeit in Ihr Haus ein? Hängt dies mit dem Wasserrückhaltesystem zusammen oder ist das Problem ein anderes?

Bei der Behandlung aufsteigender Feuchtigkeit können Sie auf die Erfahrung von Murprotec zählen. Seit über 65 Jahren ist Feuchtigkeit unser Geschäft.

GRATISGUTACHTEN
Ein Murprotec-Mitarbeiter dichtet den Keller mit einer Verschalung ab.

Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit durch Kellerabdichtung

Die Art und Weise, wie das Grundwasser in Ihren Keller eindringt, bestimmt die am besten geeignete Behandlung zur Beseitigung aufsteigender Feuchtigkeit im Keller: Kellerabdichtung, Drainage oder Luftbehandlung.

Kellerabdichtung
Von aufsteigender Feuchtigkeit betroffene Fassade mit Bohrungen im unteren Teil der Wand zur Einspritzung wasserabweisender Produkte

Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit durch Wandeinspritzung

Wir behandeln aufsteigende Feuchtigkeit, indem wir eine wasserabweisende Emulsion in Ihre Innen- und/oder Außenwände injizieren. Die Emulsion wurde in unseren Labors entwickelt, getestet und genehmigt.

Wandeinspritzung

Wie gehen wir vor?

Ikone eines Clipboards (gelb)
1

Gratisgutachten

Ein Spezialist kommt bei Ihnen vorbei, misst die Feuchtigkeit und analysiert das Feuchtigkeitsproblem.

Ikone eines Angebots (gelb)
2

Maßgeschneidertes Angebot

Er legt fest, welche Feuchtigkeitsbehandlung erforderlich ist, um Ihr Feuchtigkeitsproblem dauerhaft zu lösen.

Icon eines Standortleiters (gelb)
3

Dauerhafte Feuchtigkeitsbehandlung

Unsere Spezialisten beginnen am vereinbarten Tag mit den Arbeiten, um Ihr Feuchtigkeitsproblem für immer zu lösen.

Icon einer Checkliste (gelb)
4

Kontrolle nach Abschluss der Arbeiten

Nach Abschluss der Arbeiten kommen wir noch einmal zu Ihnen, um zu prüfen, ob alles gut verlaufen ist.

Sie können sich auf Murprotec verlassen, wenn es um eine zuverlässige und korrekte Beurteilung Ihres Feuchtigkeitsproblems geht - völlig kostenlos. Bei Murprotec haben Sie stets die Garantie einer dauerhaften Lösung für das Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit. Dieses Versprechen geben wir mit unserer Qualitätsgarantie ab.

Ikone der Medaille (blau)

30 Jahre Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Mit Murprotec werden Sie aufsteigende Feuchtigkeit dauerhaft los. Sie profitieren von nicht weniger als 30 Jahren Garantie auf unsere Behandlung gegen aufsteigende Feuchtigkeit durch Wandeinspritzungen. Fordern Sie Ihr Gratisgutachten an.

Ikone Kalender (blau)

Ratenzahlung möglich

Machen Sie sich keine Sorgen über die Kosten für die Behandlung aufsteigender Feuchtigkeit. Mit unserem Öko-Komfort-Darlehen können Sie Ihre monatlichen Raten leicht verteilen. Auf diese Weise erhalten Sie schnell wieder ein gesundes Zuhause, ohne Ihre Ersparnisse angreifen zu müssen.

Aufsteigende Feuchtigkeit oder ein anderes Feuchtigkeitsproblem?

Ein feuchter Keller, feuchte Innenwände oder Schäden an Ihrer Fassade? Auch ein anderes Feuchtigkeitsproblem als aufsteigende Feuchtigkeit kann die Ursache sein. Nur ein professionelles Gutachten ermöglicht es Ihnen, die für Ihr Feuchtigkeitsproblem geeignete Behandlungsmethode mit Gewissheit zu bestimmen.

Kondensation

Kondensationstropfen an einem Fenster Mehr über Kondensation erfahren Kondensation

Eindringendes Regenwasser

Eindringendes Regenwasser, das einen großen feuchten Fleck an einer Fassadenecke hinterlässt Mehr über eindringendes Regenwasser erfahren Eindringendes Regenwasser

Feuchtigkeit im Keller

Feuchter Keller mit einer Wasserschicht auf dem Boden Mehr über Feuchtigkeit im Keller erfahren Feuchtigkeit im Keller

Nachrichten und Tipps bei Feuchtigkeit im Haus​

Möchten Sie mehr über gesundes Wohnen, Feuchtigkeitsprobleme, Feuchtigkeitsbehandlung und die Bereiche, in denen Murprotec tätig ist, erfahren? Entdecken Sie unseren Blog mit interessanten Artikeln und nützlichen Tipps und Tricks.

Haben Sie Probleme mit einer feuchten Fassade?

Verlassen Sie sich auf einen Feuchtigkeitsexperten von Murprotec, um jedes Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.
Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01.

Murprotec verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Feuchtigkeitsbehandlung. Wir haben die Lösung für jedes Feuchtigkeitsproblem. Dafür garantieren wir.

Unsere Qualitätsgarantie
1
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Gutachten an
Vielen Dank!

Sie haben ein Gratisgutachten für Ihr Feuchtigkeitsproblem angefordert.

Loading...
Oops!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Loading Een ogenblik geduld
De pagina wordt geladen
Loading
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert und von den meisten Websites verwendet werden, um Ihr Weberlebnis individuell anpassen. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Webseite, ohne die Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Richtlinie