Feuchtigkeitsflecken im Haus?

Feuchtigkeitsflecken erkennen

Feuchtigkeitsflecken können überall im Haus auftreten: an den Wänden, an der Decke, im Keller, im Schlafzimmer, im Badezimmer, … Allerdings treten Feuchtigkeitsflecken nicht zufällig auf. In der Regel ist ein tiefer liegendes Problem die Ursache für Ihre Feuchtigkeitsflecken.

Feuchtigkeitsflecken im Haus? Es ist am besten, sie zu behandeln. Um feuchte Flecken zu bekämpfen, ist es wichtig, ihre Ursache zu ermitteln. Der Ort der feuchten Flecken im Haus sagt nämlich viel über ihre Ursache aus.

FEUCHTIGKEITSFLECKEN KÖNNEN ÜBERALL IM HAUS AUFTRETEN: AN DEN WÄNDEN, AN DER DECKE, IM KELLER, IM SCHLAFZIMMER, IM BADEZIMMER, …

Fordern Sie jetzt Ihr Gratisgutachten an.




Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01

Behandeln Sie Feuchtigkeitsflecken im Haus mit Europas Spezialisten Nr. 1 für Feuchtigkeit.

  • Bis zu 30 Jahren Garantie
  • Über 65 Jahre Erfahrung
  • Festpreis
  • Maßgeschneiderter Service

Wie gehen wir vor?

Der erste Schritt bei der dauerhaften Feuchtigkeitsbehandlung ist eine detaillierte und gründliche Untersuchung des Feuchtigkeitsproblems. Wir führen diese Untersuchung immer kostenlos bei Ihnen zuhause durch.

  1. Fordern Sie online ein Gratisgutachten an.

  2. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich, um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

  3. Unser Spezialist kommt zu Ihnen nach Hause und analysiert das Feuchtigkeitsproblem.

  4. Sie erhalten sofort eine maßgeschneiderte Lösung für die Feuchtigkeitsflecken und ihre Beseitigung.

Arten von Feuchtigkeitsflecken

Feuchtigkeitsflecken im Haus können verschiedene Formen aufweisen, wie z. B. frische und alte Flecken. Sie haben keine Ahnung, mit welcher Art von Feuchtigkeitsfleck Sie es zu tun haben oder was die Ursache dafür sein könnte? Fragen Sie einen Murprotec-Spezialisten um Rat.

  • Frische Feuchtigkeitsflecken

„Frische" Feuchtigkeitsflecken sind erst vor relativ kurzer Zeit aufgetreten und zeichnen sich in der Regel durch einen Farbunterschied zwischen dem Feuchtigkeitsfleck und dem trockenen Teil der Wand aus. Häufig werden diese frischen Feuchtigkeitsflecken durch ein Leitungsleck verursacht. Wenn Sie die Ursache des Problems rasch behandeln, ist es wahrscheinlich, dass der Feuchtigkeitsfleck trocknet.

Bei einigen Lecks kann es zu einer dauerhaften Verfärbung kommen, z. B. aufgrund von Rohren, die durch ein Leck verrostet sind.

  • Alte Feuchtigkeitsflecken  

Anhaltende Feuchtigkeitsprobleme äußern sich in „alten" Feuchtigkeitsflecken. Mit anderen Worten: Die Feuchtigkeitsquelle ist schon lange vorhanden und hat den Raum einer zu feuchten Luft ausgesetzt.

Diese "alten" Feuchtigkeitsflecken können in verschiedenen Formen auftreten, z. B. als kleine braune Flecken oder Flecken mit weißlichem Belag. Sogar Schimmel kann sich auf alten Feuchtigkeitsflecken entwickeln.

Die Lage der Feuchtigkeitsflecken

Der Ort, an dem sich die Feuchtigkeitsflecken in Ihrem Zuhause befinden, gibt Aufschluss darüber, woher sie kommen. Schauen Sie sich daher genau um, um die Stellen zu identifizieren, an denen Sie Feuchtigkeitsflecken beobachten.

Feuchtigkeitsflecken auf dem Boden

Sie sehen Feuchtigkeitsflecken bis maximal 1 Meter über dem Boden oder Ihre Holzsockelleisten sind feucht? Sie beobachten Feuchtigkeitsflecken an mehreren Wänden oder in verschiedenen Räumen? Möglicherweise haben Sie es mit aufsteigender Feuchtigkeit zu tun. Dieses Phänomen tritt auf, wenn Ihre Wasserrückhaltung nicht richtig installiert oder beschädigt ist.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken auf dem Boden?

Die Behandlung von Feuchtigkeitsflecken infolge aufsteigender Feuchtigkeit kann auf verschiedene Arten erfolgen:

Unsere Spezialisten injizieren ein wasserabweisendes Gel in Ihre Wände, wodurch Ihre Innenwände einen neuen Schutz vor Feuchtigkeit erhalten.

  • Ausführung eines Mauerdurchbruchs

Wir installieren eine neue Wasserrückhaltung. Da ein Mauerdurchbruch viel Schneide- und Abrissarbeit bedeutet, wird eine Wandeinspritzung vorgezogen.

Fordern Sie ein Gratisgutachten ab um die richtige Diagnose für Ihr Feuchtigkeitsproblem zu stellen.

Durch aufsteigende Feuchtigkeit verursachte Feuchtigkeitsflecken an der Wand
Die Hauswand nimmt Feuchtigkeit aus der Luft auf.

Feuchtigkeitsflecken an der Wand

Beobachten Sie feuchte Flecken, die mehr als einen Meter über dem Boden liegen? Es ist wahrscheinlich, dass die Feuchtigkeitsflecken durch eindringendes Regenwasser verursacht werden. Zunächst wird der Feuchtigkeitsfleck vor allem von außen sichtbar sein. Wenn das Problem jedoch unbemerkt bleibt oder nicht behoben wird, werden Sie nach einiger Zeit auch im Inneren Feuchtigkeitsflecken feststellen. Wenn Sie also Feuchtigkeitsflecken an der Außenwand beobachten, sollten Sie das Problem so schnell wie möglich beseitigen, um mögliche Schäden im Inneren zu vermeiden.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken an der Wand?

Feuchtigkeitsflecken an der Wand, die durch eindringendes Regenwasser entstanden sind, können auf verschiedene Weise behandelt werden:

  • Imprägnierung der Wände

Mit dieser Technik, die auch als hydrophobe Imprägnierung bezeichnet wird, können Sie Ihre Fassade abdichten.

  • Fassadenanstrich

Wenn Sie Ihre Fassade mit einer wasserabweisenden Farbe neu streichen, kann das künftige Auftreten von Feuchtigkeit verhindert werden.

  • Neue Fassadenverkleidung

Eindringendes Regenwasser ist oft das Ergebnis von baulichen Problemen an der Fassade oder einer beschädigten Fassade. Daher ist eine komplette Renovierung der Fassade nicht auszuschließen.

Um Feuchtigkeitsflecken an der Innenwand zu behandeln, empfehlen wir, die Belüftung und Isolierung zu verbessern, damit die Wand trocknen kann.

Feuchtigkeitsflecken an der Decke

Feuchtigkeitsflecken können auch an der Decke auftreten. Sie werden in der Regel durch eindringendes Regenwasser oder Kondensation verursacht.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken an der Decke?

Sie können die folgenden Methoden anwenden, um Feuchtigkeitsflecken aufgrund von Kondensation zu behandeln:

  • Sorgen Sie für ausreichende Belüftun

Natürliche Belüftung ist unerlässlich, um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu bekämpfen. Sorgen Sie daher für eine ausreichende Belüftung Ihrer gesamten Wohnung.

  • Investieren Sie in ein Luftbehandlungssystem oder eine Lüftungsanlage.

Ein Luftbehandlungssystem sorgt für eine kontinuierliche Belüftung Ihrer Wohnung. Dann brauchen Sie sich nicht mehr darum zu kümmern.

Feuchtigkeitsflecken an der Decke
Feuchtigkeitsflecken an einer Kellerwand

Feuchtigkeitsflecken im Keller

Der Keller ist ein beliebter Ort für Feuchtigkeitsflecken und Schimmel. Ein über einen längeren Zeitraum feuchter Keller kann außerdem zahlreiche bauliche Schäden an Ihrem Haus verursachen. Wenn Sie Feuchtigkeitsflecken in Ihrem Keller entdecken, sollten Sie nicht tatenlos zusehen, sondern einen Fachmann mit der Lösung des Feuchtigkeitsproblems in Ihrem Keller beauftragen.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken im Keller?

Je nach Ursache des Problems gibt es verschiedene Lösungen, mit denen Sie die Feuchtigkeit im Keller dauerhaft loswerden können.

  • Entwässern des Kellers

Mit dieser Technik wird das Grundwasser abgeleitet, so dass es nicht mehr in Ihre Wände eindringen kann.

  • Abdichten des Kellers

Die Kellerwände werden von innen abgedichtet. Eine zusätzliche wasserdichte Schicht wird künftig das Eindringen von Wasser verhindern.

 

Feuchtigkeitsflecken im Badezimmer

Das Badezimmer ist der ideale „Nährboden" für Feuchtigkeitsflecken und Schimmel. Dieser Raum ist aufgrund seiner Funktion von Natur aus feucht. Eine angenehm warme Dusche oder ein entspannendes Bad können uns sehr gut tun. Wenn die Feuchtigkeit jedoch nicht abgeführt werden kann, werden Sie mit einem Feuchtigkeitsproblem im Badezimmer konfrontiert.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken im Badezimmer?

Um Feuchtigkeitsflecken und Feuchtigkeit im Allgemeinen in Ihrem Badezimmer zu behandeln, gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  • Sorgen Sie für eine ausreichende natürliche Belüftung.
  • Erwägen Sie die Investition in ein Luftbehandlungssystem.
  • Tragen Sie einen wasserabweisenden Anstrich auf.
  • Lassen Sie im Badezimmer eine Wandeinspritzung durchführen.
Ein Feuchtigkeitsspezialist und eine Frau betrachten die Feuchtigkeitsflecken an der Badezimmerwand.
Feuchtigkeitsflecken an der Wand eines Schlafzimmers

Feuchtigkeitsflecken im Schlafzimmer

Ein feuchtes Schlafzimmer beeinträchtigt die Qualität Ihres Schlafs. Feuchtigkeitsflecken sind oft eines der ersten sichtbaren Anzeichen für ein zu feuchtes Schlafzimmer.

Wie behandelt man Feuchtigkeitsflecken im Schlafzimmer?

Bevor Sie Feuchtigkeitsflecken im Schlafzimmer dauerhaft loswerden, müssen Sie die Ursache kennen, um die geeigneten Maßnahmen einleiten zu können. Fordern Sie Ihr Gratisgutachten an.

 
 

Die mögliche Ursache der Feuchtigkeitsflecken

Feuchtigkeitsflecken aufgrund aufsteigender Feuchtigkeit

Feuchtigkeitsflecken aufgrund von Kondensation

Wenn der im Haus vorhandene Wasserdampf nicht ausreichend abgeführt wird, kann Kondensation zu Feuchtigkeitsflecken führen.

Kondensation
Feuchtigkeitsflecken aufgrund aufsteigender Feuchtigkeit

Feuchtigkeitsflecken aufgrund aufsteigender Feuchtigkeit

Wenn Ihre Wasserrückhaltung nicht richtig funktioniert und Ihre Wand das Grundwasser aufsaugt, haben Sie ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit.

Aufsteigende Feuchtigkeit
Eindringende Feuchtigkeit hinterlässt einen großen feuchten Fleck an einer Fassadenecke.

Feuchtigkeitsflecken aufgrund eindringenden Regenwassers

Wenn Sie an verschiedenen Stellen sowohl im Außen- als auch im Innenbereich Feuchtigkeitsflecken feststellen, handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem mit eindringendem Regenwasser.

Eindringendes Regenwasser
Leck an einem Wasserhahn

Feuchtigkeitsflecken aufgrund eines Lecks

Ein undichtes Rohr kann lange Zeit unbemerkt bleiben und erst auffallen, wenn man Feuchtigkeitsflecken an den Wänden sieht.

Lecks


 

Wie beseitigt man Feuchtigkeitsflecken?

Nach der Behandlung des Feuchtigkeitsproblems können Sie damit beginnen, die Flecken zu entfernen. Daher sollten Sie zunächst die beschädigten Materialien wie sich lösende Tapeten, Anstrich und Verputz entfernen. Hat sich durch das Feuchtigkeitsproblem auch Schimmel gebildet? Erfahren Sie hier, wie Sie Schimmelflecken sicher entfernen können.
Lassen Sie bauliche Schäden an Ihrem Haus reparieren, bevor Sie die Wand neu gestalten. Feuchtigkeitsflecken mit Farbe zu überstreichen, macht wenig Sinn, wenn das zugrunde liegende Problem noch nicht behoben wurde. Gehen Sie daher zuerst dieses Problem an. Wählen Sie am besten einen wasserabweisenden Anstrich, vor allem in Räumen, die von Natur aus anfälliger für Feuchtigkeit sind, wie z. B. das Schlafzimmer oder das Badezimmer.

>

Die Folgen der Feuchtigkeitsflecken

Niemand hat gerne Feuchtigkeit in seinem Haus. Denn Feuchtigkeitsflecken sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Vielleicht sehen Sie sich auch mit baulichen Schäden an Ihrem Haus und den damit verbundenen Folgen für den Wert Ihres Hauses konfrontiert. Daher ist es am besten, wenn Sie das Feuchtigkeitsproblem sofort beheben.

GRATISGUTACHTEN
 
 

 

Überlassen Sie die Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit einem Spezialisten von Murprotec. Fordern Sie Ihr Gratisgutachten an.

 

Die Vorteile von Murprotec:

  • Der Spezialist Nr. 1 für Feuchtigkeit in Europa
  • Über 65 Jahre Erfahrung
  • 12.000 Projekte pro Jahr
  • In 8 europäischen Ländern aktiv
  • Festpreise ohne Überraschungen
  • Unverbindliches Gratisgutachten
Feuchtigkeitsflecken im Haus? So kann man Sie bekämpfen.

Tipps & Tricks bei Feuchtigkeit im Haus

Möchten Sie mehr über gesundes Wohnen, Feuchtigkeitsprobleme, Feuchtigkeitsbehandlung und die Bereiche, in denen Murprotec tätig ist, erfahren? Entdecken Sie unseren Blog mit interessanten Artikeln und nützlichen Tipps und Tricks.

Ein Feuchtigkeitsproblem in Ihrem Haus?

Verlassen Sie sich auf einen Feuchtigkeitsexperten von Murprotec, um jedes Feuchtigkeitsproblem endgültig zu lösen.
Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Oder rufen Sie an unter 26 31 02 01.

Murprotec verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Feuchtigkeitsbehandlung. Wir haben die Lösung für jedes Feuchtigkeitsproblem. Dafür garantieren wir.

Unsere Qualitätsgarantie
GRATISGUTACHTEN
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Gutachten an
Vielen Dank!

Sie haben ein Gratisgutachten für Ihr Feuchtigkeitsproblem angefordert.

Oops!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Loading Een ogenblik geduld
De pagina wordt geladen
Loading
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert und von den meisten Websites verwendet werden, um Ihr Weberlebnis individuell anpassen. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Webseite, ohne die Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Richtlinie